Jun 272022
 

Neulich am Windows 10-Rechner meiner Wahl. Daten werden auf einen USB-Stick kopiert zwecks Transfer zu einem nicht netzwerkfähigen Gerät. Zielformat FAT32. Kommt bei einer Datei mittendrin folgende Fehlermeldung:

“Fehler x80240022: Im Laufwerk befindet sich eine falsche Diskette. Legen Sie %2 (Datenträgernummer: %3) in Laufwerk %1 ein.”

Nur echt mit nicht aufgelösten Platzhaltern. Das einzig Gute, was man über diese Fehlermeldung sagen kann: sie ist dermaßen absurd neben der Spur, dass man wenigstens nicht in Versuchung kommt, einer falschen Fährte zu folgen.

Gruseliger als diese Fehlermeldung – und da liegt die Latte wahrlich hoch – ist nur, wenn man nach der Fehlernummer googelt und diverse Artikel in der Microsoftr-Knowledge-Base darüber findet. Mein Favorit: wenn der Fehler unter Windows 2000 auftaucht, wenn man den Microsoft Defender updated, muss man die Root Certificates erneuern oder installieren…

Sorry, the comment form is closed at this time.